Können wir es wagen?

Können wir es wagen?

In diesen Zeiten ist das Spannungsfeld zwischen Yogaunterricht online und/oder live sehr groß. online füllt eine große Bedürfnislücke nach Praxis in Gemeinschaft und wir haben es willkommen geheißen. Doch wir beobachten auch, dass der Wunsch nach „echter“ Begegnung, wo man sich in Gestik, Mimik, in verbalem Austausch und in den feinen Wahrnehmungen des Zwischenmenschlichen erfährt, immer stärker wird.

2021 haben wir mit den Worten „Machen! Gehen! Nicht zögern! Mit Zuversicht!“ eingeläutet. Wir befreien uns aus der rein digitalen Onlinefessel, wir zeigen uns wie wir sind, ohne den Videobutton „off“ zu drücken. In 2020 waren wir zögerlich, waren in Sorge und haben ein Yogaretreat im schönen Bergischen Land abgesagt. Dieses Jahr manifestieren wir in vollem Vertrauen, dass wir mit Euch entspannte Yogatage in friedvoller Natur verbringen werden. Wir sind tatsächlich fast ausgebucht und haben noch ein paar freie Plätze im Seminarhaus Unterlin- den in Wermelskirchen zu vergeben.
Wir freuen uns.

Michaela und Jörg Buneru
4 Tage zu Pfingsten
vom 21.05.2021 bis 24.05.2021

Infos unter: www.yogaschule-koeln.de