Jagadish – Befreiung in Göttlicher Liebe

Jagadish – Befreiung in Göttlicher Liebe

Karma Klärungen – Übertragungen Göttlicher Energien – Aktivierung des Heiligen Herzens u.a.

26. – 28. Juli & 09. – 11. August in Köln

Spiritueller Meister & Heiler Jagadish
Jagadish ist amerikanischer Linienhalter einer heiligen Bhakti-Yoga (Rasik-) Tradition Indiens. Er verfügt über die Fähigkeit, das negative Karma anderer Menschen in seinem Körper aufzunehmen und dort zu verbrennen. Seit 1996 kommen „Gottheiten“ in seinen Körper, um auf diesem Wege andere Menschen zu segnen und zu heilen. Jagadish möchte die Göttliche Liebe, die höchste Quelle Gottes, erfahrbar machen und den Menschen auf seinem Weg zur Selbst-Realisation und zum Gottesbewusstsein unterstützen. Indem hinderliche Blockaden aufgelöst und Göttliche Energien im Körper-Geist-System des Menschen erfahrbar gemacht werden, kann der Mensch mehr und mehr die eigene heilige Identität erkennen.

Aus Jagadishs Leben
– erstes Befreiungserlebnis im Alter von vier Jahren
– Initiation in den Göttlichen Klangstrom durch Mahavatar Babaji im Alter von 17 Jahren
– 12 Jahre intensives 24/7 Retreat mit seinem Meister Mouni Baba Avadhut und anderen Babajis Indiens
– Spontanheilung in einer Nahtod-Erfahrung mit der Übertragung der Fähigkeit, das Karma anderer Menschen aufzulösen
– mit 32 Jahren Verwirklichung des Zustandes der Befreiung
– mehr als 40 Jahre intensive spirituelle Praxis mit Wurzeln im Yoga und Hinduismus, hawaiianischen und buddhistischen Traditionen, christlicher Mystik, Schamanismus und brasilianischer spiritueller Heilung
– Jagadish besitzt tiefsten Respekt gegenüber allen wahren spirituellen Wegen

Karma Klärung & Übertragung Göttlicher Energien
In öffentlichen Karma Klärungen zu bestimmten Themenbereichen klärt Jagadish das blockierende Karma des Einzelnen auf der Ursachenebene. Eine solche Sitzung findet durch die Verbindung zu höchsten göttlichen Energien in einem enormen Kraftfeld statt. Die eigentliche Karma Klärung wird durch eine Heilung zur Harmonisierung des psychophysischen Feldes abgerundet.

Die Übertragung der Göttlichen Liebe ermöglicht das Durchbrechen von energetischen Blockaden in den subtilen und kausalen Körpern sowie eine Erfahrung der Natur des Wahren Selbst. Sie kann Leid auf den verschiedensten Ebenen lindern und transformative Heilung bewirken.

Während der Gottheiten-Übertragungen gehen Gottheiten in Jagadishs Körper-Geist-System ein und übertragen ihre liebende Energie direkt an die Teilnehmer, wo sie als berührende Heilung erfahren wird. Alle Übertragungen beinhalten als Vorbereitung eine „Multidimensionale Harmonisierung mit Heiligen Energien“ zur Reinigung des physischen und feinstofflichen Körpers.

Das Programm

Freitag, 26.07.
18-19 Uhr: Satsang/Übertragung der Göttlichen Liebe, kostenfrei
19-20 Uhr: Karma Klärung: Astrologische/ Planetarische Einflüsse, 100.- EUR
20-21 Uhr: Karma Klärung: Wohlstand, 100.- EUR

Samstag, 27.07.
14-15 Uhr: Satsang/Übertragung der Göttlichen Liebe, kostenfrei
15-17 Uhr: Pendeln erlernen (inkl. Karma Klärung & Pendel), 100.- EUR
17-18 Uhr: Karma Klärung: Körperliche/Emotionale Beschwerden, 100.- EUR
19-21 Uhr: Übertragung der Göttlichen Mutter, 100.- EUR

Sonntag, 28.07.
12-13 Uhr: Satsang/Übertragung der Göttlichen Liebe, kostenfrei
13-14 Uhr: Karma Klärung: Synergie von Mikro- & Makrokosmos, 100.- EUR
14-15 Uhr: Karma Klärung: Beziehungen, 100.- EUR
16-18 Uhr: Übertragung von der Hindu-Gottheit Ganesh für Fülle, 120.- EUR (*)

Freitag, 09.08.
18-19 Uhr: Satsang/Übertragung der Göttlichen Liebe, kostenfrei
19-20 Uhr: Karma Klärung: Wohlstand, 100.- EUR 20-21 Uhr: Aktivierung des Heiligen Herzens, 100.- EUR

Samstag, 10.08.
15-16 Uhr: Satsang/Übertragung der Göttlichen Liebe, kostenfrei 16-17 Uhr: Karma Klärung: Ahnen, 100.- EUR
17-18 Uhr: Karma Klärung: Schutz, 100.- EUR 19-21 Uhr: Übertragung von Vishnu, 120.- EUR

Sonntag, 11.08.
11-12 Uhr: Satsang/Übertragung der Göttlichen Liebe, kostenfrei
12-13 Uhr: Karma Klärung: Seele und spirituelle Entwicklung, 100.- EUR
13-15 Uhr: Übertragung von Shiva & Parvati, 120.- EUR
16-18 Uhr: Übertragung von Ganesh für Fülle, 120.- EUR (*) (*: bei kompletter Wochenend-Teilnahme: 60.- EUR)

Veranstaltungsort: Tajet Garden, Alteburger Str. 250, 50968 Köln
Anmeldung unter: E-Mail: sabrina.lautenschlaeger@web.de oder 0163 – 1606423 (montags & donnerstags 17-18 Uhr sowie nach Absprache/Rückruf)
Mehr Infos unter: www.jagadish-dass.eu