Die etwas andere Silvesterparty

Die etwas andere Silvesterparty

– Meditieren, Tanzen, Feiern –

Im UTA traditionell das Party-Highlight des Jahres

Gefeiert wird vom frühen Abend bis in den frühen Morgen und das auf unterschiedlichste Weise: Das Angebot reicht von stillen Meditationen bis hin zu Tanz und Disco.

  • Ab 18.00 Uhr erwartet dich in Osho‘s Place ein Candlelight Dinner.
  • Um 19.00 Uhr gibt es eine Abendmeditation mit Live-Musik. Alternativ stehen in der Zen-Lounge Filme und ruhige Musik bei leckerem Chai-Tai auf dem Programm.
  • Ab 21.00 Uhr gibt es parallel Tarot- und Energy-Readings, eine geführte Meditation „Altes loslassen, Neues begrüßen“ sowie ein „Bhakti Boogie Tanzevent“. Ab 22.00 Uhr heißt es Tanzen zu Disco- Sounds von DJ Arhat. Und wer das alte Jahr leiser beschließen möchte, hat in der „Silent Celebration“ die Möglichkeit dazu.
  • Um 24.00 Uhr gibt es traditionell ein Feuerwerk und danach wird weitergefeiert.
  • Am 1.1. begrüßen wir das neue Jahr in Osho’s Place mit einem Brunch.
  • Um 12.00 Uhr gibt es Satsang mit Live- Musik und im Anschluss einige Tagesevents.

Das komplette Programm unter: www.oshouta.de