AUF DEN PFADEN DER SIDDHAS

AUF DEN PFADEN DER SIDDHAS

JYOTHI – Plattform für Bewusstseins-Entwicklung, Transformation & Heilung (vormals „Licht in Köln“)

30.12.2019 bis 08.01.2020: Persönliche Transformationsreise in Tamil Nadu, Südindien.

Die Siddha-Tradition

Das Wort “Siddha” bedeutet, fest verankert im Selbst zu sein. Vor mehr als 10.000 Jahren führten mystische Weise in tiefer Abgeschiedenheit intensive Sadhana durch und erlangten den Zustand von Unsterblichkeit. Dies kennzeichnete den Beginn der uralten Siddha-Tradition, auch bekannt als die Tradition der 18 Siddhas. Sie praktizierten völlig unbekannte Methoden, um die Tore zu den Geheimnissen von Mutter Natur und ihrer Verbindung zur Menschheit zu öffnen.

Sie strebten danach, zur Gänze eins mit der Existenz zu sein. Für Siddhas bestand wahre Kommunion darin, den höchsten Zustand zu erreichen, ohne den Körper-Geist-Komplex aufzugeben.

Das Wissen, das sie erhielten, war so umfangreich wie die Existenz selber und umfasst neben dem Pfad zur Unsterblichkeit tiefes Wissen über Medizin und Heilung, Yoga, Tantra, Kampfkünste, Alchemie, Astronomie usw. Diese spirituelle Wissenschaft ist zeitlos relevant und betrifft alle Dimensionen des Lebens. Sie kann uns auf unserem Weg zur vollständigen Verwirklichung helfen, unser Leiden zu verringern.

Diese Reise lädt dich dazu ein, an verschiedenen Samadhi-Plätzen (Orte der Erleuchtungs- oder Befreiungserfahrung) der berühmten 18 Siddhas mit tels Meditation mit dem lebendigen Bewusstsein dieser in Kontakt zu treten, um persönliche und tiefe Erfahrungen zu machen, die dein Bewusstsein anheben und dich tiefer in Kontakt mit deinem Selbst und deinem wahren Potential bringen können. Dafür bereisen wir Tiruvannamalai, Vadalur, Chidambaram, Madurai sowie Pallani. Auch werden wir zahlreiche andere Kraftorte, Tempel & Samadhis von großen Seelen aufsuchen. Sowie den ältesten Tempel Indiens, der ca. 75.000 Jahre alt ist. Heilung und Transformation ist möglich.

Der Pfad der Siddhas ist der der Liebe & Gnade.

Eine persönliche Begegnung mit einem wahrhaftigen Siddha wird auf Wunsch möglich sein.

Die Gruppe umfasst maximal acht Teilnehmer. Individuelle, mehrsprachige Reisebegleitung.

Siddha Vasi Healing wird optional angeboten.

Details zur Reise, siehe www.siddhapath.in

Kontakt: Volker J. Dischler
E-Mail: jyothi@mail.de
Tel.: 0091-8883328813
www.jyothi.world