heiltage
Seit 1993 inspiriert das WEGWEISER Magazin für Bewusstes Sein seine LeserInnen durch die Veröffentlichung interessanter Beiträge zu Themen wie Astrologie, Aura Soma, Edelsteine, Feng Shui, ganzheitliches Leben, Geistheilung, Gesundheit, Konzerte, Kultur, Mediation, Religionen der Welt, Therapie, Psychologie, Spiritualität, Schamanismus, Yoga bis Zen.
Als Wegbereiter(in) hat sich das WEGWEISER Magazin für Bewusstes Sein einen Namen gemacht und ist  zu einem unverzichtbaren Informationsmedium herangewachsen.

Das WEGWEISER Magazin für Bewusstes Sein erscheint zweimonatlich und liegt in NRW kostenfrei in mehr als  450 ausgewählten Verteilerstellen wie im Buchhandel, Bioläden, Seminarhäusern, Heilpraktiker- und Naturheilpraxen, Bio- und Naturkostläden, spirituellen und kulturellen Zentren, Therapiezentren, Esoterik-Messen, Naturheiltagen etc. aus.

Anzeigenschluss für die Juni / Juli - Ausgabe ist der 5.5.2018

image

Liebe Leserinnen, liebe Leser,


bei der „Übersetzung“ der Zeitqualität unserer Astrologin Satigra für den Monat April könnten sich vor dem Hintergrund der aktuellen Weltpolitik leicht Angst und Schrecken einstellen ... Und genau hier liegt die Herausforderung für den spirituell wachen Menschen in diesen Umbruchszeiten. Wenn alte, überholte Strukturen brechen müssen, bäumen sie sich noch einmal auf und versuchen verzweifelt, ihren Untergang hinauszuschieben. Leicht ist dies zu erkennen an einigen politischen „Führern“ und Volkesstimmen, die sich an die Vergangenheit klammern und Ab- und Ausgrenzung propagieren. Der bewusste Mensch weiß, dass dies nicht mehr funktionieren KANN, und ist aufgefordert – mehr denn je –, sich auf den inneren Frieden zu konzentrieren, ihn aufzubauen, zu festigen, um ihn dauerhaft in sein Umfeld einfließen zu lassen. Daher werden wir nicht müde, Ihnen immer wieder Anregungen und Informationen an die Hand zu geben, wie Sie dies umsetzen können.

Zum Beispiel mit dem Interview „In der Stille liegt die Kraft“ mit der Zen-Nonne Kankyo Tannier, die uns fünf Übungen präsentiert, um die Stille in den Alltag zu holen. Nicht jeder kann „im Wald leben, um Stille zu erfahren. Es ist auch in der Stadt möglich ... Es geht ja um die innere Stille, wie kann ich die erleben?“

Aus dieser inneren Stille heraus fällt es auch leichter, den eigenen Weg im Leben zu finden und zu gehen: Kirsten Pape erläutert uns in „Finde DEINEN Weg!“ vier Schlüssel, mit denen wir uns auf diesen Weg begeben können: „Das Leben antwortet immer mit Ja auf das, was ich als Energie aussende. ... mit meinen Gedanken über mich und mein Leben steuere ich meine Gefühle und forme meine Realität. ... Quantenphysikalisch gesehen sind Raum und Zeit nur eine Vorstellung. Der Mensch, der wir sein wollen, existiert schon.“

Die Welt da draußen wird sich in dem Maß verändern, wie jeder Einzelne von uns authentisch seinen Weg geht und ihn mit anderen teilt.

Viel Kraft bei diesem Quantensprung wünscht Ihnen
Ihr/Euer WEGWEISER-Team